Schlagwort: Redtube-Skandal


02.02.2014 — Rechtsanwahlt Daniel Sebastian stellte beim Landgericht Köln im Auftrag von ‚The Archive AG‘ die Auskunftsersuchen gegen die Nutzer, denen illegales Streaming vorgeworfen worden war. Die Abwicklung der darauf folgenden Abmahnungen wurde dann an die Kanzlei Urmann & Collegen Read more…


https://www.inside-digital.de/news/23369 Überaus interessant war es, was sich 2013 im deutschsprachigen Internet ereignete: Zahlreiche Nutzer des Porno-Portals Redtube erhielten seinerzeit eine teure Abmahnung, weil sie sich vermeintlich urheberrechtlich geschützte Inhalte per Internet-Stream angeschaut haben sollen. Der verantwortliche Rechtsanwalt Thomas Urmann verschickte Read more…


https://www.ratgeberrecht.eu/urheberrecht-aktuell/redtube-abmahnung-war-vorsaetzlich-begangene-unerlaubte-handlung.html Ende des Jahres 2013 entsetzten die „Redtube-Abmahnungen“ der Firma The Archive AG, Blumenweg 3a, 8303 Bassersdorf, durch die Kanzlei U + C Rechtsanwälte URMANN+COLLEGEN die Community. Nun entschied das AG Regensburg mit Urteil vom 08.12.2015, dass Ex-Anwalt Thomas Urmann Read more…


http://www.focus.de/digital/_id_4600568.html Im vergangenen Jahr versuchte der Rechtsanwalt Thomas Urmann mit einer großen Abmahnwelle bei den Nutzern des Pornoportals Redtube kräftig abzusahnen – ohne rechtliche Grundlage. Nun verurteilte das Amtsgericht Regensburg ihn zu einer Schadensersatzzahlung.


http://www.welt.de/wirtschaft/article135885281 Der wegen Streaming-Abmahnungen von Pornos berüchtigte Anwalt Thomas Urmann hat seine Zulassung zurückgegeben. Ein Angeklagter könne „nicht Organ der Rechtspflege sein“, sagte der Abmahn-König.


https://www.wbs-law.de/abmahnung-filesharing/ein-vorzeitiges-weihnachtsgeschenk-urmann-ist-nicht-mehr-als-anwalt-zugelassen-58076/ Der durch die rechtswidrigen Redtube Abmahnungen bekannte Rechtsanwalt Thomas Urmann von der Kanzlei U+C hat seine Zulassung verloren. Urmann ist offiziell kein Rechtsanwalt mehr. Das berichtet die Kanzlei GGR Rechtsanwälte (Gulden & Röttger GbR).


http://www.infobroker.de/magazin/2014/11/07/umbenennung-im-handelsregister-der-u-c-rechtsanwaelte-urmann-collegen-rechtsanwaltsgesellschaft-mbh/ Die aus den Redtube Abmahnungen bekannte Rechtsanwaltskanzlei “U + C Rechtsanwälte Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH” hat sich im Handelsregister umbenannt und den Geschäftszweck verändert. Inwiefern Urmann seine Zulassung als Rechtsanwalt entzogen worden ist, bleibt unklar. Via https://kowabit.de/redtube-abmahnung-uc-verwalten-nur-noch-eigenes-vermoegen


http://www.urmann.com/ http://web.archive.org/web/20141028184008/http://www.urmann.com/ Die Homepage der durch die Redtube-Affäre berüchtigt gewordenen Rechtsanwaltskanzlei „Urmann und Collegen“ ist offensichtlich nicht mehr am Netz. Auch die letzte Version im Internet-Archive vom 28.10.2014 zeigt nur eine Platzhaltermeldung an. Ein technischer Fehler kann somit als unwahrscheinlich Read more…


http://www.focus.de/_id_4095571.html Der Abmahn-Anwalt Thomas Urmann wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte als Geschäftsführer einer Wurstfabrik unter anderem deren Zahlungsunfähigkeit verschleiert. Bekannt wurde er durch Abmahnungen an Nutzer der Porno-Website „RedTube“. Urmann verliert seine Zulassung.


www.focus.de/_id_3912287.html Die ohnehin düstere Lage für die Redtube-Anwälte verfinstert sich noch weiter: Der europäische Gerichtshof hat Streaming für legal erklärt. Damit verlieren die Abmahnanwälte jegliche Grundlage. Illegale Inhalte sollten Sie aber dennoch auf jeden Fall vermeiden.

Archiv