Schlagwort: Friedrich-Ebert-Stiftung


https://www.fes.de/bibliothek/ueber-uns/sonderbestaende/graue-literatur-inland Zum Kern des Sammelschwerpunkts der Bibliothek [sc. der Friedrich-Ebert-Stiftung] gehören die Veröffentlichungen von Parteien und Gewerkschaften. Als sogenannte „Graue Literatur“ sind sie keine Verlagspublikationen, nicht über den Buchhandel erhältlich und zudem kein Sammelgut „klassischer“ Bibliotheken. Der hier angebotenen Katalogauszüge Read more…


https://www.fes.de/digital Anlässlich der Corona-Krise stellt die Friedrich-Ebert-Stiftung eine Übersicht ihrer digitalen Angebote bereit. Diese unterteilt sich nach der Art der digitalen Angebote: Webinare Videos & Streams Ausstellungen Infografiken Podcasts Messenger & Apps Planspiele Blogs & Pages


https://www.fes.de/adsd50/objekte Anlässlich des 50jährigen Jubiläums seiner Gründung stellt das Archiv der sozialen Demokratie 50 seiner Objekte im Internet vor. Neben der Präsentation der Objekte als Digitalisate wird eine ausführliche Beschreibung und Einordnung geliefert.


https://www.igmetall-bbs.de/aktuelles/ausstellungen/meldung/griechenland-zur-zeit-der-militaerdiktatur-solidaritaet-und-widerstand/ Mit großem Interesse wurde die aktuelle Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung mit dem Titel „Solidarität und Widerstand“ am 7. Februar 2018 (!) im IG Metall-Haus eröffnet. Rund 100 Gäste begleiteten die dargestellte Geschichte der deutsch-griechischen Beziehungen während der griechischen Militärdiktatur 1967 Read more…


https://www.bundestag.de/presse/pressemitteilungen/2019/pm-190227-bibliothek-626932 Vertreter der Bundestagsverwaltung haben am 4. März 2019 13 Bücher der ehemaligen SPD-Bibliothek an die Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung übergeben. Die Übergabe ist Teil einer Restitution von insgesamt 81 Büchern der ehemaligen SPD-Bibliothek an die Bibliothek der Friedrich-Ebert-Stiftung. 20 Titel Read more…


http://fes25.eu/de/ Das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) in Warschau feiert seinen 25. Jahrestag. Der vorliegende Band möchte die Vielfältigkeit der Zusammenarbeit der FES mit ihren Partnern in einem Vierteljahrhundert aus verschiedenen Perspektiven vermitteln, als ein Kaleidoskop der Geschichte des Büros. Im Read more…


Urheber: Andreas C. Hofmann Titel: Teil 1: Von der ‚Sozialistischen Arbeiterpartei‘ zur ‚Sozialdemokratischen Partei Deutschlands‘; Teil 2: Friedrich Ebert (†1925) als Reichspräsident — und danach? Geistige Schöpfung: Manuskripte Fundstelle: Archiv für soziale Demokratie, Blog Netzwerk Demokratie-Geschichte Anmerkungen: ursprünglich gehalten als Read more…


https://www.fes.de/archiv-der-sozialen-demokratie/horst-springer-preisvortraege/ Horst Springer (1926-2002), aus Leipzig stammender Inhaber der Kaffeerösterei Schirmer, hat 1992 eine Stiftung ins Leben gerufen, die sich „die Förderung von Wissenschaft und Forschung insbesondere zur neueren und neuesten sächsischen Geschichte bis zur Wende 1989“ zum Ziel gesetzt Read more…


Der anlässlich des 90. Jahrestages der Stiftungsgründung am 2. März 2015 bereitgestellte Film skizziert das Wirken der Stiftung in Studienförderung, Politischer Bildung, Entwicklungsarbeit und Politikberatung seit ihrer Gründung als Vermächtnis des ersten deutschen Reichspräsidenten.


http://library.fes.de/cgi-bin/populo/prodok.pl?t_maske Die Datenbank „Programmatische Dokumente und Statuten der deutschen Gewerkschaftsbewegung und der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands“ beinhaltet Volltextdokumente dieser Organisationen im Volltext. Ausgewählt sind nicht nur Dokumente, die Stichworte wie „Programm“, „Wahlprogramm“, „Aktionsprogramm“ oder Ähnliches enthalten, sondern auch Publikationen, die durch ihre Inhalte sozialdemokratische und Read more…

Archiv