Schlagwort: Datenschutzunrecht


Ja! Ich verwende die neue Corona-App. Ja! Ich bin der Meinung, dass die Corona-App viel weitreichender sein sollte. Ja! Ich finde, die deutsche Corona-App ist leider nur ein Witz – eine zynische Groteske deutscher Datenschutzschützer. Warum? Nein! Die App bzw. Read more…


https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr/hackerangriff-chemieunternehmen-101.html (1) Eine Hackergruppe hat jahrelang deutsche Konzerne ausgespäht. Nun konnten Reporter von BR und NDR einen weiteren Fall nachweisen – beim Chemieriesen Lanxess. Experten vermuten, dass der chinesische Staat dahintersteckt. […] Um rückblickend nachvollziehen zu können, ab wann und Read more…


https://www.faz.net/-16510400.html Das Bundesverfassungsgericht schwärzt in seinen Urteilsverkündungen die Namen der bevollmächtigten Anwälte. Die Namen der Beschwerdeführer werden ohnehin geschwärzt, wenn es sich nicht um Personen des öffentlichen Lebens handelt. Wenn weder Beschwerdeführer, noch deren Anwälte genannt werden, haben Journalismus, Wissenschaft Read more…


https://www.heise.de/forum/p-35646167/ Der Duden bezeichnet als ‚asozial‘ etwas „die Gemeinschaft, Gesellschaft schädigend[es]“ (www.duden.de/rechtschreibung/asozial). Ich behaupte: „Die DSGVO ist a-sozial!“ Beitrag von Dr. Andreas C. Hofmann auf heise.de


https://www.heise.de/forum/p-34009089/ Eine Hochschule will Abschlussarbeiten nur noch so lange aufzubewahren, bis die Anfechtungsfrist für die Prüfungen abgelaufen ist. Stehen wir vor einer ‚gesetzes- und datenschutzgesteuerten‘ Geschichtsschreibung? Wie sieht die dsgvo-konforme Gesellschaft der Zukunft aus? Beitrag von Dr. Andreas C. Hofmann Read more…

Archiv

Kategorien