Schlagwort: Jüdische Geschichte


https://www.ub.uni-muenchen.de/aktuelles/veranstaltungen/ausstellung_lost-neighbourhood/ Ausstellung zur mittelalterlichen Geschichte der jüdischen Gemeinden in München und Regensburg: Die mittelalterliche Geschichte der Juden in München ist kaum bekannt; sie gehört allerdings zur Geschichte dieser Stadt und macht sie erfahrbar als Geschichte der christlichen und jüdischen Bürger Read more…


https://sz.de/1.3573372 In einem Dachzimmer an der Wagmüllerstraße unterrichtete Michael Brenner als 33-Jähriger die ersten Studenten am neuen Lehrstuhl für Jüdische Geschichte – heute ist er der dienstälteste Geschichtsprofessor der LMU.


https://www.hsozkult.de/event/id/termine-37516 Ziel der Konferenz ist der Versuch, die Frage nach dem Einfluss des Ersten Weltkriegs auf die Konstruktion, Re – und Dekonstruktion des Polentums zu beantworten. Im Zentrum des Interesses stehen dabei die Entstehungs- und Transformationsprozesse der Identität der polnischen Read more…


http://www.medaon.de/de/ausgabe/medaon-10-2016-18/ Die Themenausgabe bietet Artikel zur Politik-, Militär-, Religions- Bildungs- und Geschlechtergeschichte des osteuropäischen Judentums während der deutschen Besetzung. Via: https://networks.h-net.org/node/35008/discussions/127972/toc-medaon-current-issue-10-2016-18-online


http://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00047658_00001.html Die Auswahl der folgenden Quellen zur Geschichte der ‚Juden im Mittelalter‘ stellt, ausgehend vom Inhalt der lateinischen Dokumente, die Frage nach der rechtlichen und sozialen Stellung der Juden in den Vordergrund. Text: Einleitung / S. 9


http://www.historicum-estudies.net/epublished/studentengeschichte/ „Studentengeschichte zwischen Mittelalter und Neuzeit“ sammelt die Beiträge eines Kolloquiums, das im Oktober 2013 anlässlich der Jubiläumstagung zum 625jährigen Bestehen der Universität zu Köln abgehalten wurde. Während die Tagung sich allgemein mit Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte beschäftigte, wurden auf dem Read more…


http://www.lisa.gerda-henkel-stiftung.de/?nav_id=5483 Der Düsseldorfer Historiker Prof. Dr. Gerd Krumeich spricht in seinem Vortrag über „die größte statistische Ungeheurlichkeit des 1. Weltkriegs“ (Egmont Zechlin), die durch die Oberste Heeresleitung im Herbst 1916 angeordnete „Zählung der Juden im Heer“. Er referiert dabei die Ursprünge Read more…


durchsichten-online.de/p3brs Im Zeichen transnationaler Blickwinkel für die Religionsgeschichte fand am 30. November und 1. Dezember die von der Schweizerischen Zeitschrift für Religions- und Kulturgeschichte (SZRKG) organisierte Tagung „Religionsgeschichte transnational: Perspektiven, Modelle, Debatten“ statt. Ziel war es, unter Berücksichtigung der religions- Read more…


durchsichten-online.de/jyq5a Diese Geschichte des Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbund analysiert die Gegenseitigkeit von Massenmigration und sozialer Massenbewegung. Der 1897 gegründete Bund wandelte sich von einem Protagonisten des revolutionären Russland zu einer Institution gelebter Yiddishkayt. Das Buch zeichnet dies als Geschichte sozialer Praktiken Read more…


Die Ausstellung zeigt anhand von Fotos und Dokumenten aus dem städtischen Literatur­archiv Monacensia, wie das kulturelle Leben im Tegernseer Tal aussah, was das Zusammenleben der Ein­hei­mischen mit den zeitweise dort lebenden Künstlern ausmachte und wie sich alles schlagartig änderte, als Read more…

Archiv