Internetpräsenz von Kanzlei „Urmann und Collegen“ nicht mehr erreichbar


http://www.urmann.com/
http://web.archive.org/web/20141028184008/http://www.urmann.com/

Die Homepage der durch die Redtube-Affäre berüchtigt gewordenen Rechtsanwaltskanzlei „Urmann und Collegen“ ist offensichtlich nicht mehr am Netz. Auch die letzte Version im Internet-Archive vom 28.10.2014 zeigt nur eine Platzhaltermeldung an. Ein technischer Fehler kann somit als unwahrscheinlich gelten. Der Whois-Eintrag verweist hingegen noch auf die „U+C Urmann+Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH“.

Archiv