Kategorie: 02. Bilder / sliusica visualia


sliusica visualia Nr. 30 [23.10.2020] Um die Jahrtausendwende eröffnete im Rappen am Stutenanger 4 das „Schleißheimer´s“. Die als Bar aus­gerichtete Gastronomie war durchaus geeignet, ein generationenübergreifendes Publikum anzusprechen. Das Foto zeigt ein Vereinstreffen aus dem Jahre 2001, das im westlichen Read more…


sliusica visualia Nr. 29 [14.08.2020]  Bis zur 2016 durchgeführten Sanierung des Oberschleißheimer Bürgerplatzes war dieser mit Kopfsteinpflaster angelegt. Zusammen mit den kugelförmigen Laternen gewann der Bürgerplatz seinen eigenen Charm. Das Pflaster ist nun eben und somit barrierefrei. Beim Blick auf Read more…


sliusica visualia Nr. 28 [19.09.2019]  Bis 2011 war dies der Laden der Metzgerei Matthäus Wagner. Das Haus wurde 2015 schließlich abgerissen und nun durch ein Wohnhaus ersetzt. Während Herr Wagner eher ruhig in Erinnerung bleibt, hatte seine Frau eine laute Read more…


sliusica visualia Nr. 27 [20.12.2018] Die Aufnahmen aus den frühen Sechziger Jahren zeigen das intakte Vordach sowie die Absperrung zum früheren Bahnsteig. Auf der zweiten Aufnahme ist im Hintergrund (mitte links) im Areal des heutigen Schleicherbaus (Tierärztliche Fakultät) ein Güterwagon Read more…


sliusica visualia Nr. 26 [29.08.2018]  Vor dem HL gab es an dieser Stelle den „Supermarkt“. Seit der Umbenennung der HL-Märkte haben wir bis heute einen REWE-Markt am Stutenanger. Die Märkte hatten in ihrem Sortiment am jetzigen Platz der Brotkästen noch Read more…


sliusica visualia Nr. 25 [13.01.2018] schleissheim.link/u9pr0 Die Aufnahme aus dem Bestand des Instituts für Volkskunde der Kommission für bayerische Landesgeschichte bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zeigt eine an den Schleißheimer Kanal angrenzende Straße (vermutlich die Dachauer Straße) mit Wohnhäusern. Read more…


sliusica visualia Nr. 24 [04.09.2017] In den 1990er Jahren erhielt die Mülltrennung zunehmend Einzug in die deutschen Haushalte. Der Gelbe Sack erlangte damals wie heute überregionale Bekanntheit, wobei es u.a. in Oberschleißheim zusätzlich einen Roten Sack gab. Während Plastikmüll damals Read more…


sliusica visualia Nr. 23 [14.05.2017] Die Karte aus dem Localbahnmuseum Bayrisch-Eisenstein zeigt den Großraum München. Durch die besondere Kennzeichnung als Haltepunkt wird deutlich, dass der Bahnhof Schleißheim (Hervorhebung durch die Redaktion) bereits in den 1930er Jahren eine besondere Bedeutung einnahm. 


sliusica visualia Nr. 22 [26.03.2017] Die undatierte Fotographie zeigt den Altarbereich der katholischen Pfarrkirche Maria Patrona Bavariae. Die Fotographie gibt nach Aussagen von Zeitzeugen den Alterbereich in seiner Gestaltung der 1950er/1960er Jahre wieder.


sliusica visualia Nr. 21 [20.10.2016] Die undatierte Fotographie zeigt eine Luftbildaufnahme das Guts Mittenheim. Zu sehen ist ferner ein Wirtschaftsweg, der an der nördlichen Grenze des Berglwaldes über die Bahnstrecke führt und dann Richtung Unterschleißheim einbiegt. Das dort platzierte Bahnwärterhäuschen ist Read more…

Archiv