Schlagwort: Polen


https://www.hsozkult.de/event/id/termine-37516 Ziel der Konferenz ist der Versuch, die Frage nach dem Einfluss des Ersten Weltkriegs auf die Konstruktion, Re – und Dekonstruktion des Polentums zu beantworten. Im Zentrum des Interesses stehen dabei die Entstehungs- und Transformationsprozesse der Identität der polnischen Read more…


http://www.maxweberstiftung.de/themen/erster-weltkrieg.html Die Vorbereitungen auf den 100. Jahrestag des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs 2014 werden von den Instituten der Max Weber Stiftung mit einer Fülle von Veranstaltungen, Projekten und Veröffentlichungen begleitet. Auf dieser Seite informieren sie über ihre Forschungsergebnisse und die der Read more…


http://www.europa.clio-online.de/2014/Article=699 „Gedenke, daß Du ein Deutscher bist!“ — dieser Aufruf des Großen Kurfürsten von Brandenburg Friedrich Wilhelm war zugleich der Wahlspruch des Alldeutschen Verbandes, also jener 1891 gegründeten Organisation, die sich im Deutschen Kaiserreich für eine aggressive Vertretung der deutschen Read more…


aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9827/ In Polen löste die Wahl Wojtylas in der katholischen Bevölkerung Begeisterung aus, verbunden mit großen Hoffnungen auf das neue kirchliche Oberhaupt. Mit der Wahl eines Polen zum Papst gewann die Bevölkerung nun eine gewichtige Stimme für ihr Bestreben.


http://mws.hypotheses.org/3182 Der Beitrag auf dem Wissenschaftsblog der Max-Weber-Stiftung bietet Einblicke in die Arbeit des DHI Warschau auf dem Feld Transnationaler Geschichte und entwickelt darüber hinaus Perspektiven einer transnationalen Geschichtsschreibung.


Neueste Rezensionen zu Restauration und Vormärz (April 2013) Ehrmann-Köpke, Bärbel: „Demonstrativer Müßiggang“ oder „rastlose Tätigkeit“? Handarbeitende Frauen im hansestädtischen Bürgertum des 19. Jahrhunderts. Münster 2010, rez. f. H-Soz-u-Kult, 25.04.2013 v. Chelion Begass, http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2013-2-069. Monika Baár: Historians and Nationalism. East-Central Europe Read more…


aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9778/ Die „Deutsch-Polnischen Erinnerungsorte“ verfolgen einen bilateralen Ansatz. Mehr als 130 Autoren aus unterschiedlichen Disziplinen sollen ein Panoptikum der deutsch-polnischen Erinnerungslandschaft abbilden. Den Anfang macht dabei der zuerst erschienene Bd. 3 „Parallelen“.


http://www.welt.de/kultur/article4439020 Es wurde eben nicht “zurückgeschossen”: Noch immer verkaufen sich Bücher bestens, die behaupten, Hitlers Deutschland sei in einen Krieg mit Polen gedrängt worden. Damit liegen die verantwortlichen Publizisten Stefan Scheil und Gerd Schultze-Rhonhof völlig falsch. Ihre Thesen stellen die Read more…


Baader, Benjamin Maria: Gender, Judaism and Bourgeois Culture in Germany 1800-1870. Bloomington / Indiana 2006. Rezensiert f. H-German / H-Net Reviews (März 2007) v. Robert Liberles http://www.h-net.org/reviews/showrev.php?id=12987. Bialas, Stephan (Hrsg.): Briefwechsel der Brüder Jacob und Wilhelm Grimm mit Gustav Hugo. Read more…


Aufenanger, Jörg: Heinrich Heine in Paris. München 2005. Rezensiert f. sehepunkte 6 (2006), Nr. 9 [15.09.2006] v. Mareike König, http://www.sehepunkte.de/2006/09/9832.html Blattner, Tanja: Die erstrebte Umwandlung württembergischer Lateinschulen in Realschulen 1835 bis 1848. Erfolge und Misserfolge eines der württembergischen Schultradition zuwiderlaufenden Read more…

Archiv