#schleissheim Alle Radwege führen nach … auf jeden Fall nicht Oberschleißheim »ᴋᴜʀɪᴏsɪᴛᴀ̈ᴛᴇɴ


sliusica curiosa Nr. 1 [10.05.2018]

„Aus Mäßigkeit entspringt ein reines Glück“, sagte schon der Dichterfürst Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832). In Oberschleißheim scheint man diese Philosophie nur allzu wörtlich zu nehmen. Auf der nördlichen Seite des Alten Schlosses findet sich eine Reihe an Radwegschildern. Hier sind (beinahe) alle Stationen des Öffentlichen Personennahverkehrs angeschildert: S-Bahnhof Unterschleißheim, S-Bahnhof Dachau, S-Bahnhof Feldmoching, U-Bahnhof Garching. Nur der S-Bahnhof Oberschleißheim scheint vergessen oder fiel einem besonderen verkehrspolitischen Konzept zum Opfer.

Archiv