mediaevum.net: Regesta Imperii plus


http://mittelalter.hypotheses.org/7911

Unter dem Label „RIplus“ wird die Regestendatenbank um Bestände bereichert, die nicht in den gedruckten Bänden der Regesta Imperii erschienen sind. So wird zum einen die Datenbank um Work-in-progess Daten zu römisch-deutschen Königen und Kaisern ergänzt werden, teilweise als Vorabversionen noch nicht erschienener Bände (nach dem Vorbild der Urkunden-Datenbank Friedrich III.) Vorabveröffentlichungen zu ermöglichen, teilweise als Nachträge.

© Text: http://www.regesta-imperii.de/unternehmen/ri-online.html#c900

Archiv