Schlagwort: Verfassungsgeschichte


http://edoc.ub.uni-muenchen.de/5172 Die Arbeit befasst sich mit den verschiedenen Interessengruppen innerhalb der roemischen Gesellschaft des 2. Jahrhunderts v. Chr., unter anderem der grossen Familien, des Senatsadels, der Ritterschaft, der politischen Individuen, der plebs und der Latiner und Bundesgenossen. Sie arbeitet deren Read more…


Digitalisierte Kochbücher aus dem Ersten Weltkrieg der Wienbibliothek http://www.aussichten-online.net/2013/04/4244/ Die Digitalisate des Angebots des Magistrats der Stadt Wien enthalten eine kulinarische Auswahl aus den Jahren des Ersten Weltkrieges, wobei die Kriegsküche naturgemäß eine prominente Rolle einnimmt. Via Archivalia [16.04.2013], http://archiv.twoday.net/stories/342798366/ Read more…


http://nbn-resolving.de/urn/resolver.pl?urn=urn:nbn:de:bvb:12-bsb00047211-0 Die Studie beleuchtet, wie sich die unter der Ägide des jeweiligen Königs stattfindenden Hoftage mit der sukzessiven Einführung der Wahlmonarchie im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation zu Reichstagen wandelten. Sie ist mit einem umfangreichen Quellen- und Materialapparat versehen, welcher Read more…


aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9097/ Die Republik der Vereinigten Niederlande war neben Venedig und der Schweiz eine der wenigen Republiken der Frühen Neuzeit. Insofern ist es durchaus ein interessanter und lohnenswerter Versuch, das schwierige Verfassungsgeflecht dieses Gemeinwesens zu analysieren.

Archiv

Kategorien