Geschichte

einsichten   aussichten   umsichten   ansichten   aventinus

Im Mai 2010 ging einblicke. Geschichte im Kontext ans Netz mit Fokus auf außerwissenschaftliche Themenfelder wie Internetressourcen, Studentisches Publizieren oder Gesellschaftskritik, wobei die Internetressourcenbesprechungen von anderen Kooperationspartnern aggregiert wurden (v.a. aventinus). Sehr schnell wurde das anfangs eingeführte Profil auf außerdiskursive Bereiche ausgeweitet. Im April 2011 erhielt das Blog den geänderten Namen einsichten. Kontextualisierung von Geschichte und eine eigene Domain. Die Beschränkung auf außerdiskursive Themenfelder wurde aufgegeben zugunsten einer breiteren Berichterstattung. So wurden etwa geschichts­wissenschaftliche Aktivitäten der Friedrich-Ebert-Stiftung, Jobanzeigen aus H-Soz-u-Kult oder Berichte über mediaevistische Internetprojekte ins Profil aufgenommen.

Seit Juli 2011 war aussichten. Perspektivierung von Geschichte als Schwesterportal in Betrieb. Es bot anfangs Materialien zu allen Epochen der Geschichte, ein Lexikon zur Universitätsgeschichte sowie das Themenportal Restauration und Vormärz als Zweitpublikation. Der Schwerpunkt umfasste zwischenzeitlich auch Kaiserbiographien, den Ersten Weltkrieg, Universitätsgeschichte sowie Perspektiven der Internettechnologien. März 2013 gingen umsichten. Regionalisierung von Geschichte online. Die ortsge­schichtliche Ressourcensammlung zur Geschichte Oberschleißheims ist technisch an aussichten angebunden. Die besondere Profilierung in der ortgeschichtlichen Community ließ die Rubrizierung mit eigenem Namen und Domain geboten erscheinen. Das Portal bietet kommentierten Zugang zu gedruckten Quellen, Fotographien sowie Forschungsliteratur.

Im Oktober 2012 startete durchsichten. Transnationalisierung von Geschichte als selbst­ständig publizierte Teilrubrik von einsichten und sammelte im Netz verfügbare Literatur. Anders als bei fachlich einschlägigen Foren wie connections.clio-online.net wird gezielt auch graue Literatur als Quelle herangezogen (z.B. in sozialen Medien veröffentlichte Paper). Nach den bayerischen Kommunalwahlen 2014 begannen Überlegungen, in absichten. Politik in Oberschleißheim im kommunalpolitischen und vorpolitischen Raum erstellte Pressemitteilungen in einem Blog bereitzustellen. Das Konzept sieht nun eine Erweiterung von Pressemitteilungen aus Partei und Vereinen auf Kurzbeiträge zu allgemeinpolitischen Themen vor. Die Umbenennung des ursprünglich antizipierten Blogs in ansichten trägt dem Rechnung.

In den letzten fünf Jahren erfuhr die inhaltliche und konzeptionelle Ausrichtung diverse Änderungen. Während einblicke. Geschichte im Kontext noch darauf abzielte, Sachverhalte aus Studium, Wissenschaft und Fachinformation zu dokumentieren, weichte einsichten. Kontextualisierung von Geschichte diesen Fokus auf. Nach fünf Jahren war bereits zu konstatieren, dass der Publikationsverbund aus einsichten, aussichten, durchsichten, umsichten und ansichten Eindrücke in Geschichte, Lokales, Internet und Politik liefert. eindrücke bezeichnete fortan den vorgestellten Publikationsverbund.