umsichten: Heinrich Himmler und der Kampfbund „Reichskriegsflagge“ in Oberschleißheim (1922/23)


sliusica generalia Nr. 21 [25.05.2013]

schleissheim.link/wgmtu

Die Ausschnitte aus der 2011 erschienen, den Zeitraum bis 1933 abdeckenden Biographie beziehen sich teilweise auch auf Himmlers Tätigkeit als Assistent bei einer Schleißheimer Stickstoff-Firma.

Link: Google-Books

Archiv