Vortrag auf der Second-Life-Präsenz der Bayerischen Staatsbibliothek zu recensio.net


http://www.bsb-muenchen.de/Virtuelle-Services-in-Second-Life.2264.0.html

Dr. Lilian Landes (Zentrum für Elektronisches Publizieren (ZEP), Avatar in Second Life: Recensia) wird in englischer Sprache die im Januar 2011 online gegangene Open-Access-Plattform vorstellen, die einerseits „klassische“ Rezensionen internationaler geschichtswissenschaftlicher Fachjournale zusammenführt und andererseits ein Instrumentarium zur kollaborativen, web 2.0-basierten Bewertung wissenschaftlicher Literatur anbietet und erprobt.

Archiv