#fes Korrektur, Pflege und Erweiterung der Wikipedia-Artikel zur Geschichte der Arbeiterbewegung


http://www.fes.de/hfz/forschung/inhalt/projekte.htm#projekt_woyke

Durch das Projekt wirkt die FES aktiv an der Steuerung des web2.0 mit. Ziel ist es, die in Wikipedia vorhandenen Einträge über die Geschichte der Arbeiterbewegung systematisch zu überprüfen, zu korrigieren,  zu erweitern sowie kontinuierlich zu pflegen. Darüber hinaus werden neue Artikel zu besonders einschlägigen Personen, Organisationen, Dokumenten oder Ereignissen verfasst. Vor dem Hintergrund, dass die Wiki-Artikel zwar an inhaltlicher Fundiertheit wohl nich viel zu wünschen übrig lassen, es allerdings häufig an jeglicher historischer Einordnung mangelt (http://derstandard.at/1277337531926) ist diese Initiative durchaus begrüßenswert, auch wenn die aktive und nun zudem institutionalisierte Steuerung des web2.0 auch kritisch beäugt werden kann.

Archiv