(H-Soz-u-Kult): Job: 1 Wiss. Mitarb. „Digital Humanities“ /IEG Mainz)


From: Joachim Berger
Date: 11.10.2010
Subject: Job: 1 Wiss. Mitarb. "Digital Humanities" /IEG Mainz)
------------------------------------------------------------------------

Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz, 01.01.2011-31.12.2013
Bewerbungsschluss: 02.11.2010

Am Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz ist
im Rahmen des Projekts DARIAH-DE: Aufbau von Forschungsinfrastrukturen
für die eHumanities

eine Stelle als
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter-/in Digital Humanities
(Vergütungsgruppe TV-L 13)

zum 1. Januar 2011 befristet bis zum 31. Dezember 2013 zu besetzen.

Das BMBF-geförderte Projekt DARIAH-DE ist eine Plattform zur Errichtung
einer nachhaltigen Forschungsinfrastruktur für die Geistes- und
Kulturwissenschaften. Im DARIAH-Projektverbund arbeiten Wissenschaftler
aus den unterschiedlichsten geistes- und kulturwissenschaftlichen
Einrichtungen und Disziplinen zusammen, um digitale Forschungsmethoden
zu etablieren, Forschungsfragen auf neue Weise zu beantworten und neue
Forschungsfragen zu stellen. Grundlage sind die langfristige
Archivierung und Vernetzung von Forschungsdaten sowie Werkzeuge zur
kollaborativen Forschung auf der Basis dieser Daten.

DARIAH-DE ist der deutsche Beitrag im Rahmen der ESFRI-Roadmap für eine
technologische, inhaltliche und organisatorische Abstimmung zwischen
europäischen Infrastrukturen und Forschungsnetzwerken in den Geistes-
und Kulturwissenschaften (http://www.dariah.eu).

Die zu besetzende Stelle ist am IEG in Mainz angesiedelt. Das IEG ist
ein außeruniversitäres Forschungsinstitut (http://www.ieg-mainz.de). Es
betreibt Forschungen zu den historischen Grundlagen des modernen Europa
und unterhält ein internationales Stipendienprogramm.

Stellenprofil

Der Stelleninhaber/die Stelleninhaberin arbeitet mit zahlreichen
nationalen und internationalen Partnern in zwei Virtuellen
Kompetenzzentren mit. Diese sollen die Etablierung und Anwendung von
IT-gestützten Methoden in Forschung und Lehre befördern sowie
fachspezifische und fächerübergreifende Standards und Empfehlungen bei
der Erschließung und Langzeitnutzung geisteswissenschaftlicher
Forschungsdaten erarbeiten.

Der Stelleninhaber/die Stelleninhaberin wird im Rahmen des
DARIAH-Projektverbunds vor allem die fachlichen Anforderungen der
Kerndisziplinen des IEG (Geschichtswissenschaft,
Theologie/Kirchengeschichte) an die Erschließung, Auswertung und
langfristige Nachnutzung von Forschungsdaten an die im Projektverbund
tätigen Entwickler und Dienstleister vermitteln. Zudem soll er/sie im
IEG an der Konzeption von Pilotprojekten gemäß der DARIAH-Strategie
mitwirken.

Die Stelle bietet die Gelegenheit zur berufsbezogenen
Weiterqualifizierung an der Schnittstelle von IT-gestützter
Dienstleistung und forschungsbasiertem Projektmanagement. Eine
akademische Weiterqualifizierung (Dissertation oder Habilitation) ist im
Rahmen des DARIAH-Projekts (Vollzeitstelle) nicht vorgesehen.

Einstellungsvoraussetzungen

- abgeschlossenes Studium der Geschichtswissenschaft und / oder der
Theologie sowie ggf. weiterer geisteswissenschaftlicher (historisch
arbeitender) Fächer
- vertiefte, durch Berufs- und Projekterfahrung nachgewiesene
IT-Anwenderkenntnisse
- Erfahrung in der IT-gestützten Organisation von (Forschungs-) Daten
- Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit von
Geschichtswissenschaft, Theologie und weiterer historisch arbeitender
Disziplinen
- sehr gute Kenntnisse der englischen Sprache
- ausgeprägte Kooperations- und Organisationsfähigkeit

Die Besetzung erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung der Finanzmittel.

Die Bewerbung von Frauen ist besonders erwünscht. Schwerbehinderte
werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Für Fragen steht
Dr. Joachim Berger zur Verfügung (0049-6131-3939370,
berger@ieg-mainz.de).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, die nicht zurückgesandt werden
können, sind unter Angabe der Kenn.-Nr. IEG-DARIAH bis zum 02. November
2010 zu richten an:
Institut für Europäische Geschichte, Verwaltung (IEG-DARIAH), Alte
Universitätsstraße 19, 55116 Mainz.

------------------------------------------------------------------------
Joachim Berger

Institut für Europäische Geschichte

berger@ieg-mainz.de

Homepage

URL zur Zitation dieses Beitrages

Copyright (c) 2010 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULT@H-NET.MSU.EDU.

Archiv