Schlagwort: Universitätsgeschichte


http://www.burschenschaftsgeschichte.de/pdf/stickler_wuerzburger_burschenschaft.pdf Eine Geschichte der Würzburger Burschenschaft im 19. Jahrhundert gibt es bisher nicht. Neben der ausgezeichneten Untersuchung zur Würzburger Burschenschaft in der ersten Jahrhunderthälfte von Georg Polster existieren lediglich Spezialuntersuchungen sowie die Festschriftenliteratur der einzelnen Burschenschaften […]. Ziel dieses Beitrags kann es nicht Read more…


https://www.hsozkult.de/event/id/termine-25435 2014 jährte sich bekanntlich zum 100. Mal der Beginn des Ersten Weltkriegs. Die Universität Heidelberg gedachte dieses Ereignisses mit einer Tagung im Universitätsarchiv, die in Form eines Abendvortrags am 6.11.2014 mit einem Überblick über „Die Universität Heidelberg zur Zeit Read more…


Urheber: Andreas C. Hofmann Titel: Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftspolitik im Deutschen Bund (1815 bis 1848) Geistige Schöpfung: Vortrag Veranstaltung: Deutscher Bund und innere Nationsbildung im Vormärz (1815–1848) (München 10/2017) Anmerkungen: Eingeladen aufgrund der Dissertation zu „Deutsche Universitäts­politik im Vormärz (1815/19 bis Read more…


https://www.google.com/maps/d/embed?mid=1B6BJjp0ZgUygGESTB8-48urF0Yo Ende des 16. Jahrhunderts unterhielt die Universität Tübingen Leibeigene in insgesamt 25 Ortschaften. Den Quellen aus dem Universitätsarchiv zufolge gehören auch eine Ortschaft an der deutsch-französischen Grenze sowie ein Ortsname der nicht eindeutig identifiziert werden konnte (Ittingen) dazu. Es Read more…


http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-24588 Beide von Klaus Taschwer vorgelegte Publikationen verweisen mit Nachdruck auf eine Epoche, in der deutschnational-konservative und antisemitische Kreise an der Wiener Universität ihre Ziele rücksichtslos durchsetzten. Erstaunlich ist der Umstand, dass es bis in unsere Gegenwart gedauert hat, bis Read more…


http://www.universitaetsarchiv.uni-muenchen.de/studiotagung/ Im Rahmen der jährlichen Studiotagungen des Universitätsarchivs München im Vorfeld der 550-Jahr-Feier der LMU im Jahr 2022 geht es am 14. und 15. Februar 2017 in den Räumen des Internationalen Begegnungszentrums der Wissenschaft (München, Amalienstr. 38) um die Insignien Read more…


http://d-nb.info/975470620 Die Arbeit versucht eine Geschichte der Studentenverbindungen zu schreiben und identifiziert hierbei die unpolitischen Landshuter Jahre (1800-1825) sowie die politisierten frühen Münchner Jahre (1826-1833) als Desiderat. Phil. Diss. [online] FernUniv. Hagen [2002] v. Josef Jakob


http://edoc.ub.uni-muenchen.de/19647 Bis heute stellt die Universitätspolitik des Deutschen Bundes in der Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1814/15 und der Revolution von 1848/49 ein Forschungsdesiderat dar. Vor diesem Hintergrund leistet die Dissertation einen Beitrag zur Neubewertung des Deutschen Bundes in der Read more…


http://edoc.ub.uni-muenchen.de/19647 Bis heute stellt die Universitätspolitik des Deutschen Bundes in der Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1814/15 und der Revolution von 1848/49 ein Forschungsdesiderat dar. Vor diesem Hintergrund leistet die Dissertation einen Beitrag zur Neubewertung des Deutschen Bundes in der Read more…


durchsichten-online.de/mg0f7 Die Hochschulsysteme (West-)Europas und der USA waren im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts einem tiefgreifenden Wandel unterworfen. Zu nennen sind dabei deutliche Zunahmen bei den Studenten- und Professorenzahlen wie auch starke Professionalisierungstendenzen. […] Dieser „Großbetrieb“ nun erforderte vielfältige Kooperationsformen Read more…

Archiv