Schlagwort: Staats- und Stadtbibliothek Augsburg


https://sbaoz2.bib-bvb.de/webOPACClient.sbasis/start.do?Login=wosbadi Die Digitalisate aus den Beständen der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg können in einer eigenen Sicht durchsucht werden. Bislang sind rund 42.000 Titel aus historischen Fachbereichen der Bibliothek online verfügbar: Altertumswissenschaft (Alt), Biographie (Bio), Chronologie (Chron), Deutsche Literatur (LD), Enzyklopädie (Enc), Read more…


http://www.sustb-augsburg.de/index.php?id=179 Konrad Peutingers Bibliothek gilt nicht nur als die umfangreichste humanistische Sammlung nördlich der Alpen, sondern zugleich auch als ein Ort, der systematisch die Überlieferung sichert und ein historisches Bewusstsein der frühen Neuzeit dokumentiert. © Text: SuStB Augsburg


Vor 400 Jahren ging das weltweit operierende Handelshaus Welser in Konkurs. Auslöser war der Tod des Teilhabers Marx Welser. Sein Ansehen als Stadtoberhaupt, als das er auch das Programm zur Stadterneuerung unter Adriaen de Vries und Elias Holl verantwortete, wahrte Read more…


Einflussreiche evangelische Bürger taten sich 1581 zu einer »Stifftung« zusammen, ein Jahr später eröffneten sie im Stadtzentrum (Annengasse) ihr »Colleg« – mit durchaus aktueller Zielsetzung: Förderung des evangelischen akademischen Nachwuchses für Kirche, Stadtverwaltung und Gesellschaft. Bis heute hat die »Stiftung Read more…


Erst vor wenigen Jahren wurde eine einzigartige Bilderhandschrift wiederentdeckt, die um 1550 in der Reichstadt Augsburg entstand. Es handelt sich um ein sogenanntes „Wunderzeichenbuch“, in dem Ereignisse, die den Zeitgenossen im 16. Jahrhundertzugleich Wundersam wie furchterregend Erschienen, gezeigt werden: Himmelserscheinungen Read more…


Im späten 18. Jahrhundert wurden die Absatzbedingungen für zahlreiche italienische Bilderhändler immer schwieriger, die bis dahin auf monatelangen Wanderungen durch die Länder Europas gezogen waren, um ihre Holzschnitte und Kupferstiche zu verkaufen. Auf diese neue Situation reagierten sie, indem sie Read more…


Der Versuchung, Geschichte am Leitfaden »großer Strukturen« dar­zustellen, ihnen gar eine die Ereignisse determinierende Wirk­mäch­tig­keit zuzuschreiben, konnten Historiker aller Epochen nicht wider­stehen. Was dabei oft übersehen wird, ist die unableitbare Kon­tin­genz »kleiner Strukturen«, die sich gegen eine glatte Erklärung durch Read more…


http://media.bibliothek.uni-augsburg.de/node?cfold=22594 Mit ihrem umfangreichen Bestand an historischen Druckschriften, Handschriften und Inkunabeln wie auch an historischer Druckgraphik zählt die Staats- und Stadtbibliothek Augsburg zu den bedeutenden Stadt- und Regionalbibliotheken Deutschlands. In Kooperation mit der Universitätsbibliothek Augsburg und mit Fördermitteln der Bayerischen Read more…

Archiv