Schlagwort: Römische Republik


https://publikationen.uni-tuebingen.de/xmlui/handle/10900/46178 Vom Verlag zur elektronischen Veröffentlichung genehmigter Auszug des Handbuches der Baden-Württembergischen Geschichte -1-, Allgemeine Geschichte, Teil 1, ‚Von der Urzeit bis zum Ende der Staufer‘, Abschnitt ‚Die Römer in Baden-Württemberg‘, Verlag Klett-Cotta 2001.


aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9820/ Rom zelebrierte kollektive Macht und formierte sein kollektives Gedächtnis. In dieser Funktion war der Triumphzug ein fester Bestandteil der republikanischen Ordnung. Daher stellt die Etablierung des Prinzipats auch einen fundamentalen Wendepunkt in der Triumphpraxis dar.


http://edoc.ub.uni-muenchen.de/5172 Die Arbeit befasst sich mit den verschiedenen Interessengruppen innerhalb der roemischen Gesellschaft des 2. Jahrhunderts v. Chr., unter anderem der grossen Familien, des Senatsadels, der Ritterschaft, der politischen Individuen, der plebs und der Latiner und Bundesgenossen. Sie arbeitet deren Read more…


http://edoc.ub.uni-muenchen.de/15533 Die altertumswissenschaftliche Dissertation geht der Frage nach öffentlichen und privaten Kriegen während der Republik nach. Hierzu untersucht sie nach einer ausführlichen theoretischen Einführung in die zeitgenössischen Grundlagen die unterschiedlichen republikanischen Epochen.


aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9233/ Die Frage, inwieweit der Diktator nach dem Königtum strebte, war schon damals brisant. Bis in die heutige Zeit beschäftigen sich anerkannte Historiker mit dem Thema dieser Untersuchung. Dabei stehen die Forschungs-Positionen unvereinbar gegenüber, was auch in der schwierigen Quellenlage Read more…


Heinrich Rüthing [Bearb.]: Die mittelalterliche Universität. Göttingen 1973 http://www.aussichten-online.net/2011/11/2355 http://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00047574_00001.html Beginnend mit der Universität Paris bietet der Titel über die Universität Bologna bis hin zur weiteren Ausbreitung der Universitäten einschlägige Quellen, welche zum Verständnis der Universitätsgeschichte unerlässlich sind. Etwas sparsam Read more…


ark:/13960/t6d30qz4c Das erste Triumvirat war zum einen bemüht, sich den formalen Vorrang in den Machtstrukturen der römischen Republik zu sichern; zum anderen musste es auch darauf bedacht sein, im Sinne faktischer Unterstützung sich die materiale Macht zu erhalten. Das 2002 Read more…


ark:/13960/t6d30qz4c Das erste Triumvirat war zum einen bemüht, sich den formalen Vorrang in den Machtstrukturen der römischen Republik zu sichern; zum anderen musste es auch darauf bedacht sein, im Sinne faktischer Unterstützung sich die materiale Macht zu erhalten. Das 2002 Read more…


aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/8977/ Mit De agricultura, der Schrift Catos des Älteren (234-149 v. Chr.) über den Ackerbau, liegt uns die wichtigste Quelle für die Landwirtschaft im römischen Italien des zweiten Jahrhunderts vor Christi Geburt vor, weshalb ihr in der Altertumsforschung ein reges Read more…


aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/8521/ Bei der Betrachtung des Dritten Punischen Krieges sollen seine Vorgeschichte, die Frage der Legitimität des römischen Verhaltens und vor allem die Motive Roms für den Krieg und die Zerstörung Karthagos und seine Bedeutung beleuchtet werden. Dabei geht die Arbeit Read more…

Archiv