Schlagwort: Handschriften


https://www.staatsbibliothek-bamberg.de/index.php?id=159&tx_ttnews[tt_news]=138&cHash=1c1d894f8a661ea2a92746c56200b6e0 Die Staatsbibliothek Bamberg zeigt vom 25. April bis 30. Juli 2016 Hauptwerke der Buchmalerei aus gotischer Zeit. Anlass ist das Erscheinen des kunsthistorischen Bestandskataloges ihrer illuminierten Handschriften aus dem 13. und 14. Jahrhundert. Berühmte Spitzenstücke dieser Ausstellung sind der Read more…


http://erster-weltkrieg.historicum.net/link/o3o6x2 Die Kriegssammlung, Nachlässe, Karten, Drucke und Neue Medien aus Deutschland und der ganzen Welt. Für die Erforschung des Ersten Weltkriegs (1914-1918) und der sich anschließenden Revolutionszeit (1918/19) bietet die Bayerische Staatsbibliothek außerordentlich gute Ausgangsbedingungen. Zum einen verfügt sie über Read more…


http://ostbib.hypotheses.org/745 Bislang galt Andrew Bordes Romani-Text (Entstehungszeit 1547), der in Sussex aufbewahrt wird, als das älteste Zeugnis der Romani-Sprache. Der Taschencodex des Ebersberger Benediktiner-Mönches Johannes von Grafing (BSB-Bestand: Opuscula Cod.graec. 582 a) mit einem Romani-Sprachbeispiel ist jedoch mindestens 30 Jahre Read more…


http://www.nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:22-dtl-0000025249 Das Verzeichnis der Handschriften der Staatsbibliothek Bamberg aus dem 12. Jahrhundert steht im Volltext zur Verfgung. Das 1995 erschienene Werk enthält knapp 100 Einträge mitsamt wissenschaftlicher Einordnung und einem ausführlichen Anhangsapparat.


http://gateway-bayern.de/BV010442049 http://gateway-bayern.de/BV041705799 Die Staatsbibliothek Bamberg bietet zwei Digitalisate mitsamt quellenkritischer Abhandlungen zur Geschichte der Mathematik und ihrer Didaktik. 1. Rechenbuch mit Aufgaben aus dem Umfeld der Nürnberger Kaufmänner. – Wenigstens 62 Aufgaben sind aus der Practica des Algorismus Ratisbonensis, verfasst Read more…


http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/arzneibuch In dieser virtuellen Sammlung wird das berühmte Lorscher Arzneibuch (Msc.Med.1) zusammen mit einer Auswahl weiterer medizinischer Handschriften der Staatsbibliothek Bamberg – darunter die Bamberger Chirurgie (Msc.Med.7), der Bamberger Blutsegen (in Msc.Med.6) und das Arzneibuch Ortolfs von Baierland (Msc.Med.22) – Read more…


http://www.erster-weltkrieg.clio-online.de/site/40208829/default.aspx Für die Erforschung des Ersten Weltkriegs (1914-1918) und der sich anschließenden Revolutionszeit (1918/19) bietet die Bayerische Staatsbibliothek außerordentlich gute Ausgangsbedingungen. Sie verfügt über eine umfangreiche Sammlung an internationaler Forschungsliteratur, legte 1914 eine der größten existierenden Weltkriegssammlungen an und bietet Read more…


Die Ausstellung zum Gedenken an Richard Wagner (1813-1883) reiht sich hochkarätig ein in die internationalen Würdigungen im Jubiläumsjahr 2013. Eine Auslese von selten oder noch nie ge­zeigten Autographen, von historischen Auf­führungs­materialien, zeit­ge­nössischen Drucken und Bildern lässt seine wesentlichen Werke Revue Read more…


Nach der Übernahme der Musikhandschriften aus der St. Michaels­kirche im Jahre 2006 gelangte vor Kurzem eine weitere bedeutende Münchner Sammlung von Sakralmusik in die Bayerische Staats­bibliothek. Es handelt sich um über 900 Musikhandschriften der Theatinerkirche St. Kajetan. Diese musikhistorisch wichtigen Read more…


Die Bayerische Staatsbibliothek zeigt anlässlich des 21. Kongresses der International Organization for the Study of the Old Testament eine Schatzkammer­ausstellung mit 31 ausge­wählten hochrangigen Handschriften und Drucken rund um die Hebräische Bibel, das Alte Testament. Der Schwerpunkt liegt auf der Read more…

Archiv