Schlagwort: Bayerische Landesbibliothek Online


https://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/cozroh Die Handschrift des Cozroh im Bayerischen Hauptstaatsarchiv enthält die frühste Urkundenüberlieferung des Bistums Freising. Die über 700 Texte von Traditionsnotizen stammen aus den Jahre 744 bis 848. Sie wurden unter den Bischöfen Hitto (811-835) und Erchanbert (836-854) durch den Read more…


https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/ Die Datenbank erschließt in 596 Biogrammen die Zusammensetzung der höheren Stellen der Staatsverwaltung Bayerns in der Zeit von der Abschaffung der Monarchie im November 1918 bis zur Kapitulation des Deutschen Reichs am 08. Mai 1945. Sie beendet damit ein Read more…


https://sprachatlas.bayerische-landesbibliothek-online.de/ Die diesem Projekt zugrundeliegenden Karten stammen aus dem ‚Kleinen Bayerischen Sprachatlas‘. Er ist 2006 im dtv-Verlag München erschienen und bietet mit mehr als 120 Karten und dazugehörigen Kommentaren einen wissenschaftlich fundierten und dennoch auch für den Laien verständlichen Überblick Read more…


https://als.bayerische-landesbibliothek-online.de/metaopac/start.do?View=bloals&Query Ein schneller Zugang zu Internetseiten, die einen inhaltlichen Bezug zu Bayern aufweisen und optionale Filterung für verfeinerte Rechercheergebnisse bietet seit Ende 2015 die auf Academic Linkshare basierende Internetressourcen-Plattform der Bayerischen Landesbibliothek Online. Via https://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/newsarchiv-der-blo/feed/rss


http://digital.bib-bvb.de/R?func=collections-result&collection_id=2328&local_base=SBG Im Rahmen der Schätzen der Staatsbibliothek Bamberg findet sich jetzt auch ein Schwerpunkt zum 1. Weltkrieg und die Nachkriegszeit in und um Bamberg. Insbesondere Fotografien und Plakate wurden digitalisiert und digital zugänglich gemacht. Text: http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/20140728


http://www.bayerische-landesbibliothek-online.de/ns-raubgut Die Bayerische Staatsbibliothek sucht seit 2003 in ihren Beständen nach NS-Raubgut. Sie ermittelt Bücher und Handschriften, die zwischen 1933 und 1945 von ihren Eigentümern unter Druck verkauft oder von NS-Organisationen wie der Geheimen Staatspolizei beschlagnahmt und weiterverteilt wurden. Sie Read more…


Eine von der Staatlichen Bibliothek Regensburg antiquarisch erstandene Zeitung gibt Einblick in das Schicksal hunderter französischer Kriegsgefangener in Regensburg: „Le Pour et le Contre – Journal hebdomadaire des Prisonniers de Regensburg“ lautet der Titel einer Lager-Zeitung, die zwischen Juli 1916 Read more…


sliusica geographica Nr. 1 [01.05.2013] schleissheim.link/aj5dv Das Digitalisat der Bayerischen Landesbibliothek Online zeigt ein „Urpositionsblatt“ der Landvermessung in Bayern aus dem Jahre 1863. Beginnend im Jahre 1803 wurden auf diese Weise alle Teile Bayerns auch topographisch erfasst. Link: Bayerische Landesbibliothek Read more…


aventinus-online.de/link/6by8u/ Die Reihe „aventinus bavarica. Veröffentlichungen der Studentischen Publikationsplattform Geschichte zu Bayern“ ist nun in der Bayerischen Landesbibliothek Online, dem Fachinformationssystem zur Geschichte und Kultur Bayerns eingetragen.


aventinus-online.de/link/t3rma Johannes Turmair (1477-1534), genannt Aventinus, gilt als der „Vater der bayerischen Geschichtsschreibung“. Das Projekt der ‚Bayerischen Landesbibliothek online‘ präsentiert sowohl die Nachlaß-Edition als auch die zur wissenschaftlichen Arbeit unentbehrlichen Handschriften.

Archiv