Schlagwort: Bayerische Akademie der Wissenschaften


Urheber: Andreas C. Hofmann Titel: Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftspolitik im Deutschen Bund (1815 bis 1848) Geistige Schöpfung: Vortrag Veranstaltung: Deutscher Bund und innere Nationsbildung im Vormärz (1815–1848) (München 10/2017) Anmerkungen: Eingeladen aufgrund der Dissertation zu „Deutsche Universitäts­politik im Vormärz (1815/19 bis Read more…


https://edoc.ub.uni-muenchen.de/19034 Die Dissertation des Münchner Emeritus für die Geschichte der Frühen Neuzeit behandelt nach einer einleitenden Vorgeschichte die Gründung und Geschichte der Münchner Akademie der Wissenschaften 1759-1769. Das Werk steht auf dem Dokumentenserver der Universitätsbibliothek München in Volltext bereit.


Andreas C. Hofmann 1:10am Jan 18 Repertorium des Nachlasses Johann Christoph von Aretin (1773-1824) in der Bayerischen Staatsbibliothek http://bsbdok.digitale-sammlungen.de/general/item/bsbdok:99008:5/component/bsbdok:99020Aretin studirte in Heidelberg, Göttingen und war 1799 Generallandesdirectionsrath in München. 1801 wurde er Mitglied und Vicepräsident der bair. Akademie der Wissensch. Read more…


http://www.badw.de/aktuell/reden_vortraege/reden_texte/2011/2011_11_07_Krauss.pdf Bis zu dem Zeitpunkt, an dem sein Vater Ludwig I. abdankte und ihm die Königsherrschaft überließ, führte Maximilian ein geistiges Leben, das unter anderen Umständen durchaus in eine reine Forscherexistenz hätte münden können. Maximilian offenbarte schon als Kronprinz eine Read more…


AHF-Newsletter, Dezember 2013 Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten, nach langer Pause melden wir uns mit dieser Dezember-Ausgabe des Newsletter zurück. Inzwischen hat eine außerordentliche Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft historischer Forschungseinrichtungen am 20. September beschlossen, die AHF auf Grund fehlender finanzieller Mittel zum Jahresende aufzulösen. Das Kernprodukt der bisherigen Tätigkeit des Vereins, also die bibliographische Dokumentation


http://www.bsb-muenchen.de/Aktuelles.3782+M53438458a9e.0.html Auch in den Geistes- und Kulturwissenschaften werden computerbasierte Verfahren und Werkzeuge immer wichtiger („Digital Humanities“), etwa bei digitalen Editionen oder der quantitativen Text- und Datenanalyse. Die Bayerische Staatsbibliothek und die Bayerische Akademie der Wissenschaften bündeln in dem neuen Zentrum Read more…


From: Sonja Palfner Date: 12.04.2012 Subject: Job: 0,5 Wiss. Mitarb. Promotion „Virtuelle Forschungsumgebung in den Geisteswissenschaften“ (TextGrid, TU Berlin) Technische Universität Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft, Berlin, 01.06.2012-31.05.2015 Bewerbungsschluss: 03.05.2012 http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/chancen/type=stellen&id=7182 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: From: Samuel Klar Date: 27.04.2012 Subject: Job: 1 Read more…


www.geschichtsquellen.de Sehr erfreulich ist die technische Anpassung des vielfach grundlegenden Angebots des Repertorium Fontium Historiae Medii Aevi (BAdW). In der alten Fassung umfasste das Angebot eine überschaubare Reihe alphabetischer PDF-Giganten, worunter die Docs zu A wie annales oder C wie concilium UND Read more…

Archiv