Kategorie: Web 1


http://www.einsichten-online.de/category/world-wide-web/ Im Rahmen der Verteilung neuer Berichtsschwerpunkte innerhalb des Publikationsverbundes eindrücke wird die Rubrik ‚World Wide Web‘ von nun an mit unveränderter inhaltlicher Ausrichtung auf ‚einsichten. Kontextualisierung von Geschichte‘ fortgeführt.


http://www.qxm.de/webdesign/20080317-081512 Besonders in Literaturangaben werden hochgestellte Ziffern verwendet, um die Auflagenzahl anzugeben. Leider bringt dies nur zuoft den Zeilenabstand durcheinander, d.h. macht ihn sektoral größer. Der Forenbeitrag bietet Hilfestellung.


Mit Hilfe von Frames können Sie den Anzeigebereich des Browsers in verschiedene, frei definierbare Segmente aufteilen. Jedes Segment kann eigene Inhalte enthalten. Die einzelnen Anzeigesegmente (also die Frames) können wahlweise einen statischen Inhalt (= „non scrolling regions“) oder einen wechselnden Read more…


Das heute unter dem kombinierten Akronym TCP/IP bekannte Transmission Control Protocol geht auf eine Veröffentlichung des IEEE (Institute of Electrical and Electronic Engineers) aus dem Jahre 1974 zurück und wurde zwischen 1974 und 1981 entwickelt. Es stellt im TCP/IP-Protokollstapel, welcher Read more…


Gopher ist ein 1991/92  von der University of Minnesota entwickeltes Protokoll zum Datentransfer, um das aus damaliger Sicht umständliche FTP abzulösen. Sein Vorteil bestand in einer menügesteuerten Nutzerführung sowie einer einfacheren Syntax. Nachdem die University of Minnesota 1993 Gopher für Read more…


http://www2.hs-augsburg.de/informatik/diplomarbeiten/langfassungen/mezmer-kluever-2004/ch03s03.html Das Teilkapitel einer Diplomarbeit aus dem Jahre 2004 schildert die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Apache-Funktionen Redirect und mod_rewrite. Besonders erfreulich ist die verständliche Herangehensweise an die teilweise äußerst unverständliche Syntax.


Das Advanced Research Projects Agency Network beruhte auf der seit Beginn der 1960er Jahre insbesondere am MIT entwickelten Idee einer dezentralen Kommunikation für strategsich relevante Verteidigungsprojekte in den USA. Der Startschuss war die Inbetriebnahme des Netzwerkknotens Leonard Kleinrocks an der Read more…


Das Graphics Interchange Format (GIF) wurde 1987 erstmals auf den Markt gebracht. Auch wenn es streng genommen nur 256 Farben gleichzeitig anzeigen kann (8 Bit Farbtiefe), entwicklete es sich in der Anfangszeit des Internet zu einem Standard, da die Peripherie Read more…


http://de.selfhtml.org/servercgi/cgi/cgihtml.htm Common Gateway Interface bezeichnet einen Standard zum Austausch von Daten zwischen einem Webserver und einer externen Software, wobei die Software über ein HTML-Dokument aufgerufen wird, welches entsprechende Eingaben absendet und die Software wiederum als Ergebnis HTML-Code zurückliefert. CGI´s wurden Read more…


http://www.psycho.uni-duesseldorf.de/abteilungen/ddp/Dokumente/Publications/ 1997.Musch.GeschichteDesNetzes.pdf Der Beitrag des Düsseldorfer Professors für Diagnostik und Differentielle Psychologie gibt aus der Sicht eines Fachfremden einen Überblick über die Geschichte des Internets und geht hierbei bis in die militärischen Wurzeln des ARPANET seit den späten 1960er Jahren zurück.

Archiv