Kategorie: Altertum / Mittelalter


http://www.mgh.de/ext/epub/mt/ Die Neu-Edition der Papst- und Kaiserchronik des Martin von Troppau (GND118782223) wurde 1981 in das Programm der MGH aufgenommen. Mit ihren vorbereitenden Studien hatte sich Anna-Dorothee von den Brincken als geeignete Herausgeberin angeboten. Mit der vorliegenden Online-Edition kann nun Read more…


http://www.mgh.de/index.php?id=393 Die Monumenta Germaniae Historica bieten eine Liste digitalisierter Drucke, Editionen und Werke vom 15. Jahrhundert bis zur Gegenwart, die einen Einblick in die Geistesgeschichte des Spätmittelalters bieten. Die Titel stehen meist als PDF sowie in einigen Fällen als digitalisierte Read more…


http://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/dwj/index The Distant Worlds Journal (DWJ) is a peer-reviewed online journal that seeks to provide a platform for early-career researchers to present their findings and perspectives on cultures of the ancient world. It has its inspiration in the Munich Graduate Read more…


http://journals.ub.uni-heidelberg.de/index.php/arch-inf/index Die Archäologischen Informationen (Arch. Inf.) ist die 1972 gegründete wissenschaftliche Zeitschrift der DGUF. Sie erscheint in zweifacher Technik: online im Open Access sowie gedruckt in einer Auflage von etwa 1.000 Exemplaren. Die eingereichten Beiträge (deutsch oder englisch) unterliegen einem Read more…


http://archiv.ub.uni-heidelberg.de/propylaeumdok/view/schriftenreihen/sr-27.html Jan Assmann (* 7. Juli 1938 in Langelsheim als Johann Christoph Assmann) ist ein deutscher Ägyptologe, Religionswissenschaftler, Kulturwissenschaftler und Emeritus der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg. Er wuchs in Lübeck und Heidelberg auf. Er ist verheiratet mit der Literaturwissenschaftlerin Aleida Assmann. Sie Read more…


http://digi20.digitale-sammlungen.de/de/fs1/object/display/bsb00047658_00001.html Die Auswahl der folgenden Quellen zur Geschichte der ‚Juden im Mittelalter‘ stellt, ausgehend vom Inhalt der lateinischen Dokumente, die Frage nach der rechtlichen und sozialen Stellung der Juden in den Vordergrund. Text: Einleitung / S. 9


http://www.ag.geschichte.uni-muenchen.de/aktuelles/termine/radner_vortrag_1_6_16 Karen Radner ist Inhaberin einer Humboldt-Professur am Historischen Seminar der LMU München und ausgewiesene Expertin der Geschichte des Alten Orients. Der Vortrag findet statt im Rahmen des Kolloquiums der Abteilung Alte Geschichte. Zeit: 01.06.2016 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Ort: Historicum, Read more…


https://www.propylaeum.de/klassische-archaeologie/themenportale/archaeologische-landschaften/bilddokumente/ In dem HeidICON-Pool „Archäologische Landschaften“ werden originale Bilddokumente aus den Sammlungen des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Heidelberg bereitgestellt. Es handelt sich um eingescannte Kleinbild-Diapositive, die topographische Aufnahmen zeigen, größtenteils Farbaufnahmen. Die Bildqualität der Dias ist dabei sehr Read more…


http://mittelalter.hypotheses.org/7685 Interdisciplinary research promulgates euphoric hopes. By bringing together results of natural sciences and humanities scarce entries in historical data appear in a new light. A single account may offer a convincing explanation of a yet unexplored (or yet unconsidered) Read more…


http://rafiyenko.info/tagung/ Greek is one of the few languages in the world with an uninterrupted literary tradition. Nearly all the periods of Greek are well-documented by large amounts of texts. While the pre-classical and classical periods have been receiving much scholarly Read more…

Archiv