#irrsinn Skandalanwalt Thomas Urmann entzieht sich der deutschen Gerichtsbarkeit und flieht in die Türkei!


https://www.inside-digital.de/news/23369

Überaus interessant war es, was sich 2013 im deutschsprachigen Internet ereignete: Zahlreiche Nutzer des Porno-Portals Redtube erhielten seinerzeit eine teure Abmahnung, weil sie sich vermeintlich urheberrechtlich geschützte Inhalte per Internet-Stream angeschaut haben sollen. Der verantwortliche Rechtsanwalt Thomas Urmann verschickte seine Abmahnungen aber auf einer nicht rechtmäßigen Grundlage. Nun ist er offenbar abgetaucht.

Siehe auch: http://www.gulli.com/news/27171; http://www.golem.de/news/%20-1602-119431.html; Erstmeldung mit weiteren Informationen zu laufenden Insolvenzanträgen gegen Urmann http://www.regensburg-digital.de/porno-abmahner-unbekannt-nach-istanbul-verzogen/25022016

Archiv